top of page

Wie können wir dir noch besser helfen? Feedback

Sind Alimente geschuldet?

Erfahre mit wenigen Klicks wer von wem wie viel Alimente fordern kann.




Kinderunterhalt


Kinderunterhalt ist von sowohl verheirateten, wie auch nicht verheirateten Eltern geschuldet.


Zum finanziellen Unterhaltsanspruch eines Kindes gehört in erster Linie, dass seine Lebenshaltungskosten bezahlt werden.


Wenn ein Elternteil durch die persönliche Betreuung in seiner Erwerbstätigkeit eingeschränkt ist und aus diesem Grund die eigenen Lebenshaltungskosten nicht oder nicht vollumfänglich aus eigenen Mitteln decken kann, hat das Kind Anspruch darauf, dass der andere Elternteil für diese Kosten in Form von Betreuungsunterhalt aufkommt.


Bei Patchworkfamilien ist der Unterhalt besonders schwierig zu bestimmen. In diesen Fällen lohnt sich eine individuelle Rechtsberatung.


Nachehelicher Unterhalt

Geschiedene Ehegatten/innen haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Bezahlung von nachehelichen Unterhaltsbeiträgen zur Finanzierung der eigenen gebührenden Lebenshaltungskosten, inkl. einer angemessenen Altersvorsorge.


Die Kriterien für den Entscheid über nacheheliche Unterhaltsbeiträge sind (nicht abschliessend) in Art. 125 Abs. 1 und 2 ZGB aufgezählt.


Keine Rolle spielt, wer am Scheitern der Beziehung “schuld” ist.


Entscheidend für die Höhe des nachehelichen Unterhaltsbeitrags ist, ob eine Person zugunsten der Kinderbetreuung auf eine Karriere verzichtet hat, während die andere Person einer Karriere nachging (sog. lebensprägende Ehe).


Ausbildungsunterhalt (erwachsene Kinder)

Höhe des Unterhalts

Dauer des Unterhalts

Abänderung des Unterhalts


Individuelle und erschwingliche Rechtsberatung


Wir verstehen, dass Deine Situation einzigartig ist. Deshalb bieten wir persönliche Rechtsberatungen an, die genau auf Deine spezifischen Fragen und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Dienstleistungen sind erschwinglich und geben Dir die Sicherheit, fundierte rechtliche Unterstützung zu erhalten, ohne Dein Budget zu sprengen. Mit unserer Unterstützung kannst Du Deine Trennung mit Zuversicht und Klarheit angehen, um einen reibungslosen Übergang in ein neues Kapitel Deines Lebens zu gewährleisten.



So funktioniert es:


  1. Kontaktiere uns noch heute: Schreibe uns Deine Fragen via Kontaktformular.

  2. Bezahle Deine persönliche Beratung: Unsere Rechtsberatungs-Pauschale beträgt nur Fr. 99 und umfasst etwa eine Stunde Arbeit durch unser Team. Erfahrungsgemäss lassen sich in dieser Zeit die meisten Fragen klären. Sollten Rückfragen bestehen oder Dein Fall komplexer sein, kannst Du jederzeit eine neue Beratungs-Pauschale lösen. So hast Du stets die volle Kostenkontrolle.

  3. Erhalte Antwort: Innerhalb von 2 Arbeitstagen erhältst Du eine fundierte Antwort von uns per E-Mail zugestellt.


Kontaktiere uns jetzt und mach den ersten Schritt in Richtung einer erfolgreichen Trennung.


FAQ

Über Recht Clever




45.657 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Trennung mit Kindern

Comments


bottom of page